12. August 2020 - 23:32 Uhr








Unsere
Kooperationspartner









Unsere Kauftipps
(hier klicken)


Belay Master

Reverso 4

Coole Shirts
Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung
Nutzungsbed. Gäste WLAN
Hallo, liebe Kletterfreunde,

nach vielen Wochen der Ungewissheit haben wir nun endlich in NRW die Möglichkeit einen ersten Schritt ins normale Leben zurück zu wagen. Nach Klärung mit dem für uns zuständigen Ordnungsamt ist es uns nun möglich den Kletterbetrieb in der Kletterkirche wieder zu ermöglichen!!!

Das allerdings nur unter bestimmten Bedingungen, die sich aus diversen Verordnungen, aber auch aus Empfehlungen und Absprachen verschiedener nationaler und internationaler Verbände (darunter Konzepte DOSB, DAV, KLEVER) ergeben.

Für das Gelingen und zur Minimierung der Gefahr erneuter Schließungen sind wir alle aufeinander angewiesen. Wir möchten Euch daher darum bitten, die nachfolgenden Punkte (Corona - Benutzerordnung) zu lesen und Euch bei Eurem nächsten Besuch bei uns daran zu halten. Habt bitte Verständnis dafür, dass wir in der ersten Zeit häufiger auf die für uns alle neuen Regeln hinweisen werden:

1) Für den Beginn des Kletterbetriebes werden nur begrenzt Personen zugelassen sein. Es wird wie gewohnt den Check-in am Tresen geben, der mittels Plexi-Schutzwand abgetrennt ist. Der Weg zum Check-In ist wie in den Geschäften mit Markierungen am Boden versehen, die den Abstand zum nächsten Kunden anzeigt. Haltet bitte Abstand zum Vordermann. Neu hinzukommen wird ein verpflichtender Check-out, damit wir wissen, wie viele Kletterer aktuell in der Halle sind, um dies zu dokumentieren.

2) Einhaltung der aktuell gültigen allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln beachten. Wir hoffen, dass all unsere Besucher vertrauensvoll mit der besonderen Situation umgehen und alle aufeinander achten. Sollte dies nicht klappen, werden wir sehr kurzfristig auf alternative Eintrittsregelungen (Buchung von Zeitslots, Deckelung von Eintritten usw.) umschwenken müssen, um eine Schließung durch das Ordnungsamt zu verhindern.

Wir bitten daher hier um eure Mitarbeit und vor allem um eure Um- und Rücksicht auf die spezielle Situation, sowie eure Mitmenschen.

3) Geklettert darf ausnahmslos nur in jeder zweiten Sicherungslinie werden. Der Wartebereich von Seilschaften auf eine freiwerdende Sicherungslinie befindet sich im Bereich der zur Mitte der Kletterhalle stehenden Tische. Insbesondere beim Klettern und auch beim Bouldern ist ein Mindestabstand von 1,50 Metern an der Wand und an den Fallschutzmatten verpflichtend. Ist dies an einer Route nicht möglich, so darf in die Route nicht eingestiegen werden.

Vermeidet bitte im gesamten Bereich der Kletterkirche "Grüppchenbildungen" und haltet stets einen Mindestabstand von 1,5 m ein.

4) VOR und NACH dem Klettern/Bouldern ist das Händewaschen (wir stellen euch entsprechende Möglichkeiten zur Verfügung) verpflichtend, genauso wie die Nutzung von [allen voran flüssigen] Chalk / Magnesium (Liquid Chalk).

5) Erlaubt ist die ausnahmslose Nutzung unseres Kletter- und Boulder-Bereiches. Alle anderen Aufenthalts- und Trainingsbereiche indoor sind nach wie vor gesperrt.

Begleitpersonen und Zuschauer sind aktuell nicht gestattet. Bei Kindern bis 14 Jahren ist das Betreten der Kletterhalle durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

6) Wir bitten darum eine Verweildauer von 3 Stunden nicht zu überschreiten. Ausnahmen sind zu schwach frequentierten Zeiten möglich.

7) Unsere Umkleiden und Duschen bleiben gesperrt. Unsere Toiletten werden auf eine 1-Personen-Nutzung beschränkt.

Kommt daher bereits umgezogen und "ready-for-climbing" zu uns.

8) Aus hygienischen und sicherheitsrelevanten Gründen (zur Desinfektion von PSA gibt es aktuell keine handfesten Erhebungen) wird es keinen Materialverleih geben. Bitte bringt daher euer eigenes Material mit.

9) Für Hygienemaßnahmen, wie z.B. einer Handhygiene oder schützende Plexiglasscheibe am Empfang o.ä. wird gesorgt sein.

10) Jeder Kunde der Kletterkirche Mönchengladbach erklärt mit seiner Unterschrift, dass er die Corona Benutzerordnung gelesen hat und sich an diese Regeln zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie hält.

Soweit unsere aktuellen Regeln für eine Wiederaufnahme des Kletterbetriebes in der Kletterkirche Mönchengladbach.

Einige Regeln mögen Euch vielleicht etwas hart vorkommen. Wir haben versucht möglichst fair und frei entscheiden zu können und appellieren an jeden Einzelnen von Euch am Gelingen zur Rückkehr in den Normalbetrieb mitzuwirken.

WIR ÖFFNEN UNSERE PORTALE AM:
Montag, den 18.05.2020, ab 12:00 Uhr


Bis zu den Sommerferien werden wir jeden Montag schon um 12:00 anstatt 16:00 Uhr öffnen :)

Wir freuen uns schon sehr auf Euch.

climb on...
Euer Team Kletterkirche...

Impressum
DS-GVO-Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen Gäste WLAN